Jahresprogramm

Aktuelles
Jahresprogramm
Vorstandschaft
Chronik
Mannschaften
Trainingsplan
Statistik
Mitglied werden
Lageplan
Kontakt
Links


zurück zum Jahresprogramm

TCW - Vereinsmeisterschaften - Mixed

Carmen Schusser und Franz Robl heißen die ersten Vereinsmeister der Saison 2017 beim TC Willmering. Die Spitzenspielerin der TCW-Damenmannschaft und der Jugend- und Übungsleiter des Vereins setzten sich am Maifeiertag beim Turnier als Favoriten verdient gegen Simone Schuh und Michael Höcherl durch. Spannend verliefen aber auch die Matches der Verlierer der ersten Begegnung, die in einer Trostrunde ihre Sieger suchten. Rosmarie und Heinz Lommer hatten hier am Ende die Nase vorn.

Schusser/Robl besiegten auf den Weg ins Finale das Ehepaar Lommer und hatten auch in der 2. Runde mit Marlies und Norbert Paulus (Sieger über Strasser/Gruber) keine Probleme. In beiden Partien gelang ihren Gegnern nur ein Spielgewinn. Als Widerpart kristallisierten sich die Vorjahresfinalisten Simone Schuh und Michael Höcherl heraus. Sie eliminierten zum Auftakt Sina und Herbert Bichlmeier, um dann im Halbfinale auf Lisa und Klaus Weingärtner (Bezwinger des Ehepaars Hiob) zu treffen. Schuh/Höcherl behielten mit 6:2 und 6:4 die Oberhand. Das abschließende Titelrennen um die erste Meisterschaft im dreißigsten Jahr des TC Willmering wurde eine klare Angelegenheit für Carmen Schusser und Franz Robl, die mit druckvollem aber kontrolliertem Spiel deutlich mit 6:1 und 6:3 gewannen.

Bei den Verlierern herrschte keineswegs Trübsal, durften sie doch noch ein weiteres Mal im Trostrundenturnier antreten. Am geschicktesten taten dies Rosmarie und Heinz Lommer, die nach ihrer Auftaktniederlage gegen die späteren Vereinsmeister kein Match mehr gegen Fischer/Reber und die Bichlmeiers verloren. Marianne Strasser und Ernst Gruber hatten ihre Niederlage der ersten Runde gegen Marlies und Norbert Paulus überwunden, besiegten Berta und Jörg Hiob und standen damit im Trostrundenfinale. Die Lommers hatten aber beim 9:5-Erfolg das bessere Ende für sich.

Gelungen wie so oft verliefen die Siegerehrung durch die beiden Vorstände Berta Hiob und Klaus Weingärtner als gemütlicher Abschluss der Auftaktveranstaltung des TCW im Jubiläumsjahr.

Neun Paare nahmen an den Mixedmeisterschaften teil.

Im Endspiel: Franz Robl / Carmen Schusser gegen Simone Schuh / Michael Höcherl.

Im Endspiel der Trostrunde: Ernst Gruber / Marianne Strasser gegen Rosmarie / Heinz Lommer.

Platz 2: Simone Schuh und Michael Höcher.

Sieger der Mixedvereinsmeisterschaften: Carmen Schusser und Franz Robl.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Website haben,
wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster | Rechtshinweise | Impressum